AKTIONSKREIS "EINE-WELT"

"Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen." - Matthaeus 5:7

1977 wurde der Ausschuss für Mission, Entwicklung und Frieden ins Leben gerufen.

Es ging darum über die Kirchturmspitze hinaus zu schauen, Not, Ungerechtigkeit zu sehen,

zu helfen, soweit es möglich ist und das Bewusstsein dafür wachzuhalten, dass wir Menschen auf dem Globus füreinander verantwortlich sind.

 

Anfang der 90er Jahre bildete sich der Ausschuss zum ökumenischen „Eine Welt Kreis“. Die Arbeit des Kreises konzentrierte sich auf den fairen Handel; Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen benachteiligter Produzentengruppen in den Erzeugerländern.

 

Mittlerweile nennt sich der Eine Welt Kreis „Aktionskreis Eine Welt“, jedoch ist er seinen Prinzipien immer treu geblieben: zu helfen, wo Not ist; Hilfe zur Selbsthilfe; besonnener Umgang mit unseren Ressourcen.

 

In den vergangenen Jahren trug er dazu bei, dass Billerbeck zur Fair Trade Stadt wurde (April 2016) und begleitete die Gründung des „Weltladens“ von Bernadette Branse (Nov. 2016).

 

Aktiv sind die Mitglieder mit vielen ehrenamtlichen Helfern seit ca. 30 Jahren auf dem Billerbecker Weihnachtsmarkt, Schmiedestraße, wo sie für einen guten Zweck Waffeln backen.

 

Auch auf dem Stadtfest und in der Fair Trade Woche sind sie mit einem Stand in Billerbeck vertreten.

Weiterhin werden Verkaufsstände von Fair Trade Produkten im Edeka Billerbeck und im Ludgerusstift von dem Aktionskreis Eine Welt bestückt und können dort erworben werden.

 

An vier Sonntagen im Jahr lädt der Aktionskreis Eine Welt ab 11.00 Uhr ins Kath. Pfarrheim zum Kirchencafé ein. Dort kommt man bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen schnell ins Gespräch und kann im Pfarrheim gemütlich verweilen.

Das Kirchencafé findet zur Zeit aus bekannten Gründen nicht statt:

 

Seit diesem Jahr unterstützt der Aktionskreis Eine Welt die „Aktion Schutzengel von missio“, wo alte ausrangierte Handys gesammelt und recycelt werden. Abzugeben sind diese im Weltladen Billerbeck, Ludgeristraße 2, in Billerbeck.

 

Spendenkonto:

Aktionskreis Eine Welt

Sparkasse Westmünsterland

IBA: DE 23 4015 4530 0035 0345 86

 

Der Aktionskreis Eine Welt besteht aus folgenden Personen:

Uli Angelkotte, Thomas Bollmann, Petra Dresemann, Thomas Kuban, Ursula Rendels,

Reinhilde Wedding, Waltraud Eschwaltrup, Maria Overmeier, Erika und Alfons Steens,

Ursula und Ludwig Lürwer.

(Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen und meldet sich einfach bei einer der genannten Personen.)


Pfarr- und Propsteigemeinde

St. Johannes der Täufer Billerbeck

Kirchstraße 4

48727 Billerbeck

 

Telefon 02543 / 62 09

Telefax 02543 / 81 82

stjohannes-billerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag bis Freitag:  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:              14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Kirchen:

Unsere Kirchen sind in der Regel an jedem Tag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr geöffnet!