Herbergssuche der Muttergottes im Advent

Herbergssuche der Muttergottes im Advent

 

Die „Herbergssuche“ ist ein alter Brauch in der Adventszeit, den wir in diesem Jahr vom 29. November bis zum 24. Dezember wieder in unserer Kirchengemeinde in Billerbeck durchführen wollen.

Die Adventszeit zur Vorbereitung auf Weihnachten steht im Zeichen des Weges, des Aufbruchs und des Wanderns: Maria und Josef sind unterwegs nach Bethlehem, die Hirten suchen das Kind, die Weisen aus dem Morgenland folgen auf ihrem Weg dem Stern. Gott und Mensch sind unterwegs zueinander. Die Herbergssuche erinnert an den biblischen Bericht im Lukasevangelium, wo Maria und Josef erleben mussten, dass für sie „in der Herberge kein Platz war“.

Eine Figur der Muttergottes, die das Kind erwartet, und des Heiligen Josef, wird Tag für Tag von Familie zu Familie, zu den Bewohnern der Seniorenheime, in Kindergärten oder andere Einrichtungen gebracht. Dort kann ein besonderer Platz für sie gestaltet werden an dem sie dann für einen Tag steht. Bei der Ankunft des Marienbildes kann ein gemeinsames Gebet gesprochen werden, wofür auch entsprechende Texte bereitgestellt werden, und am nächsten Tag wird sie zu einer anderen Familie oder Einrichtung gebracht. Während die Muttergottes in den Häusern ist, finden sich bestimmt auch weitere Gelegenheiten zum Gebet in den Familien.

Bevor die Muttergottes auf „Herbergssuche“ geht, wird sie am 1. Adventssonntag, dem 28.11.2021 während der Messfeier um 10 Uhr im Dom gesegnet, um Frieden und Segen in  die Familien und Häuser zu bringen, in denen sie bis Weihnachten eine Herberge finden wird.

Am Heiligen Abend wird die Figur der Muttergottes dann wieder im Dom zurück sein.

Wir laden herzlich ein, diesen Adventsbrauch in diesem Jahr in Billerbeck wieder lebendig werden zu lassen und so eine schöne Möglichkeit zu haben, sich im Advent auf Weihnachten vorzubereiten. Im Pfarrbüro (Tel.6209) liegt eine Liste aus, in der sich Interessierte eintragen können.

 

Pfarr- und Propsteigemeinde

St. Johannes der Täufer Billerbeck

Kirchstraße 4

48727 Billerbeck

 

Telefon 02543 / 62 09

Telefax 02543 / 81 82

stjohannes-billerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag bis Freitag:  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:              14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Kirchen:

Unsere Kirchen sind in der Regel an jedem Tag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr geöffnet!