Jugendliche im Billerbecker Dom gefirmt

‚Sei stark‘ stand in bunten Buchstaben vor dem Ambo im Dom zu lesen. Diese Zusage wurde fast 70 jungen Christen in den vergangenen Tagen durch das Sakrament der Firmung zugesprochen. Dabei betonten Weihbischof Dieter Geerlings, der am Freitagabend (28. Mai) zu Gast war und auch Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, der am Sonntag in zwei Feiern die Firmung spendete, dass diese Stärke vor allem von Gott zugesprochen wird. ‚Wir sind Kinder Gottes! Das heißt, wir tragen etwas Göttliches in uns‘ betonte Weihbischof Zekorn in seiner Predigt am Dreifaltigkeitessonntag und warb dafür, Gott im Alltag zu suchen. ‚Natürlich hat die Corona-Pandemie diese Firmvorbereitung geprägt,‘ begrüßte gleich am Anfang der Firmfeiern Diakon Thorsten Wellenkötter den jeweiligen Weihbischof. Der Corona-Situation ist es auch geschuldet, dass es gleich drei statt einer großen Firmfeier im Billerbecker Dom gab. ‚Ohne die tatkräftige und immer wieder spontane Hilfe des Katechetenteams wäre eine Firmvorbereitung in diesem Jahr nicht möglich gewesen,‘ weiß Wellenkötter zu berichten. Am Freitag empfingen Jugendliche des vergangenen Jahrganges und fünf Gäste aus Havixbeck und Hohenholte die Firmung durch den ehemaligen Regionalbischof Dieter Geerlings. Am Sonntag wurden dann die jungen Christen des aktuellen Vorbereitungskureses gefirmt. Wenigstens in einem wurden die von der Corona-Situation betroffenen Jugendlichen entschädigt: bei allen drei Gottesdiensten erstrahlte der Dom in hellem Sonnenschein!

Pfarr- und Propsteigemeinde

St. Johannes der Täufer Billerbeck

Kirchstraße 4

48727 Billerbeck

 

Telefon 02543 / 62 09

Telefax 02543 / 81 82

stjohannes-billerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag bis Freitag:  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:              14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Kirchen:

Unsere Kirchen sind in der Regel an jedem Tag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr geöffnet!