Weltgebetstag der Frauen

Vanuatu im Südpazifik ist das Land des Weltgebetstages

An jedem ersten Freitag im März feiern Frauen über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg den Weltgebetstag auf der ganzen Welt. Eine Frauengruppe aus Vanuatu hat in diesem Jahr die Gebetsordnung erstellt. Vanuatu ist eine wenig bekannte Inselgruppe im Südpazifik östlich von Australien und Neuseeland und sehr stark vom Klimawandel betroffen. „Worauf bauen wir?“ ist das Motto dieses Gottesdienstes. Unsere Solidarität mit Frauen und ihren Kindern auf der ganzen Welt bezeugen wir durch unser Gebet und die Kollekte, zu der am Ende eingeladen wird und die vielfältige Projekte unterstützt. 

Die Karte zum Weltgebetstag zeigt eine Frau, die sich schützend über ihr Kind beugt, während der Zyklon über beide hinwegfegt. Die Palme mit ihren starken Wurzeln kann sich biegen und so die Menschen vor dem Sturm schützen.

Die kfd Billerbeck lädt alle interessierten Frauen und Männer ein zum Gottesdienst am Freitag, 05.03.2021, um 15 Uhr in den Ludgerus-Dom

Auch in Corona-Zeiten können die strengen Regeln eingehalten werden durch eine sorgfältige Vorbereitung, im Abstandhalten in der Größe des Domes und durch das Tragen der vorgeschriebenen Masken.

Ganz herzlich sind auch unsere evangelischen Geschwister  im Sinne unserer ökumenischen Zusammenarbeit eingeladen.

Auf das sonst übliche Beisammensein im Anschluss muss in diesem Jahr leider verzichtet werden.

 

Pfarr- und Propsteigemeinde

St. Johannes der Täufer Billerbeck

Kirchstraße 4

48727 Billerbeck

 

Telefon 02543 / 62 09

Telefax 02543 / 81 82

stjohannes-billerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag bis Freitag:  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:              14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Kirchen:

Unsere Kirchen sind in der Regel an jedem Tag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr geöffnet!