Allerheiligen und Allerseelen

Allerheiligen und Allerseelen

 

Die Segnung der Gräber am Allerheiligentag (1. November) beginnt auf beiden Friedhöfen um 16.00 Uhr. Mit den Erfahrungen des vergangenen Jahres werden wir auch in diesem Jahr nicht mit dem gemeinsamen Gebet vor den Friedhofshallen beginnen. Die Angehörigen können sich vielmehr als Familien oder kleine Gruppen direkt an den Gräbern Ihrer Verstorbenen einfinden; die Seelsorger gehen dann ab 16 Uhr über die Friedhöfe und werden dort, wo Menschen an den Gräbern warten, mit einem Gebet und dem Besprengen mit Weihwasser die Gräber segnen. Im letzten Jahr konnten wir die Erfahrung machen, dass auf diese Weise eine sehr persönliche Begegnung an den Gräbern möglich ist.

 

Am Allerseelentag (2. November) feiern wir für die Verstorbenen um 9.00 Uhr und um 19.00 Uhr eine heilige Messe jeweils im Dom. Während der Messfeier um 19.00 Uhr werden wir namentlich der Verstorbenen der vergangenen 12 Monate gedenken. Zu dieser Eucharistiefeier wurden die Angehörigen der Verstorbenen des vergangenen Jahres auch persönlich eingeladen.

 

Pfarr- und Propsteigemeinde

St. Johannes der Täufer Billerbeck

Kirchstraße 4

48727 Billerbeck

 

Telefon 02543 / 62 09

Telefax 02543 / 81 82

stjohannes-billerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag bis Freitag:  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:              14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Kirchen:

Unsere Kirchen sind in der Regel an jedem Tag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr geöffnet!