Gründonnerstag zuhause feiern

Gründonnerstag zuhause feiern - Allein oder auch mit der Familie 

 

Am Gründonnerstag feiern wir das letzte Abendmahl Jesu. Für all diejenigen, die nicht in die Kirche kommen möchten oder können, bieten wir die Möglichkeit eines Hausgottesdienstes. 

Bestellen Sie ein gesegnetes Brot und teilen Sie es am Abend des Gründonnerstags miteinander!

Die Brote werden in den Sorten Westfälisches Bauernbrot, Kartoffelbrot, Joghurtbrot und Rosinenbrot vom Stift Tilbeck gebacken und gegen eine Spende, die der Misereor-Spendenaktion „Solibrot“ zu Gute kommt, ausgegeben. Dazu erhalten Sie ein Heft mit einem Hausgottesdienst für Groß und Klein.

Bestellungen für Brote werden bis Palmsonntag per E-Mail angenommen von

- Carmen Hüning: carmen.huening@googlemail.com

- Anke Paul: ak.paul@gmx.de

Die gesegneten Brote werden am Gründonnerstag im Dom zwischen 14 und 16 Uhr ausgegeben.

P.S. Wer mag, kann dann nach der häuslichen Feier ab ca. 20.15 Uhr den Abend über in den Dom kommen und dort einen Gedanken / ein Symbol oder einen Gegenstand vorbei bringen, der einen momentan belastet (‚Daran trage ich schwer… / das macht mir Angst…‘). Dies wird dann in einer Schale gesammelt und am Ostermorgen im Osterfeuer verbrannt!

 

Pfarr- und Propsteigemeinde

St. Johannes der Täufer Billerbeck

Kirchstraße 4

48727 Billerbeck

 

Telefon 02543 / 62 09

Telefax 02543 / 81 82

stjohannes-billerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag bis Freitag:  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:              14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Kirchen:

Unsere Kirchen sind in der Regel an jedem Tag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr geöffnet!