Publikandum

Gottesdienste und Publicandum - 3. Adventssonntag bzw. -woche - 16.12. bis 23.12.2018

Predigt: Diakon Thorsten Wellenkötter

Wir weisen hin auf die besonderen Gottesdienste in der Adventszeit, die Sie in der Terminaufstellung (Flyer) in unseren Kirchen finden.

Samstag, 15.12.    
17.30 Uhr     Dom    Beichtgelegenheit
18.00 Uhr     Dom    Vesper
18.30 Uhr     Dom    Vorabendmesse zum 3. Adventssonntag
Sechswochenamt für: Herrn Hubert Wentingmann, Darfelder Str. / Urgroßmutter Theresia Rother, Zur Dornaue, und für Urgroßmutter Anna Müller, Gantweger Kley / Großeltern Alfons und Maria Hansel /
19.30 Uhr     Dom    Adventskonzert mit dem Bläserensemble „blechgewand(t), aus Münster und Herrn Elmar Lehnen, aus Kevelaer, an der Orgel
     
Sonntag, 16.12.    3. Adventssonntag
08.00 Uhr     St. Johann    Hl. Messe
09.30 Uhr     Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr     Dom    Hl. Messe - zugleich Tauferinnerung der Erstkommunionkinder und Tauffeier von vier Erstkommunionkindern. Getauft werden die Kinder: Thea Nowak, von-Twickel-Str. 53 a, Winnie Kersting, An der Welle 22, Marie Kratz, Ludgeristr. 40, und Hanne Eikeland, Wiesenstr. 6.
Sechswochenamt für: Frau Josefine Meiners, Kirchstr.
Jahresamt für: Herrn Ludger Hidding, Hamern 
als Bitte an Schwester Euthymia / Urgroßvater Adolf Heuermann und Leb. und Verst. der Fam. Heuermann-Wenking, Beerlager Str. / Großvater Wilhelm Dresemann, Dörholt, und für die verst. Frau Brigitte Bartel, Alter Sportplatz / Jahresgedenken für Urgroßvater Johann Mennigmann und Leb. und Verst. der Fam. Mennigmann-Erbo, Osthellermark / Großvater Johannes Kreulich / Jahresgedenken für Urgroßmutter Hedwig Reidegeld und für Großvater Ludwig Reidegeld und Sohn Heinz, für die verst. Frau Agnes Ahlers, und für die Leb. und Verst. der Fam. Ahlers-Reidegeld, Langenhorst
10.00 Uhr     Kapelle Stift    Hl. Messe
12.00 Uhr     St. Johann    Tauffeier: getauft werden die Kinder: Mia Pollecker, Ulmenweg 14, und Maya Antonia Nienau, von-Twickel-Str. 5.
18.00 Uhr     Dom    Bußgottesdienst
    
Montag, 17.12.   
09.00 Uhr     Dom    Hl. Messe
16.30 Uhr     Dom    Gebet um Frieden und Priesternachwuchs
    
Dienstag, 18.12.   
10.30 Uhr     Kapelle Stift    Hl. Messe
für den verst. Herrn Propst em. Paul Lappenküper / Jahresgedenken für Mutter Josefa Vöcker, Darfelder Str.
    
Mittwoch, 19.12.   
06.00 Uhr     Dom    Frühschicht im Advent
09.00 Uhr     St. Johann    Hl. Messe
16.30 Uhr     Seniorenstift Baumberge: Ökumenische Andacht
19.30 Uhr     St. Johann    Rorate-Messe
Großeltern Heinrich und Anna Fischer und Tochter Claudia, Zu den Alstätten / für den verst. Herrn Alfons Kortüm, Am Brunnenbach / Verst. der Fam. Große Daldrup - Brune / Leb. und Verst. der Fam. Ahlers-Kleimann / Jahresgedenken für Großvater Bernhard Wiesmann und für die Verst. der Fam. Wiesmann, Lutum, und für Hildegard Schröder, Coesfeld
    
Donnerstag, 20.12.   
08.10 Uhr     Dom    Ökumenischer Adventsgottesdienst für alle Klassen der Grundschule
09.00 Uhr     St. Johann    Hl. Messe
Jahresgedenken für Großvater Josef Wermelt, Westhellen / Großvater Albert Pohlmann, Zu den Alstätten /
10.30 Uhr     Kapelle Stift    Hl. Messe
für die verst. Frau Gisela Schriebl, Hospitalstr.
    
Freitag, 21.12.   
09.00 Uhr     St. Johann    Hl. Messe
18.00 Uhr     St. Johann    Hl. Messe
19.00 Uhr     St. Johann    Anbetung
    
Samstag, 22.12.   
09.00 Uhr     St. Johann    Hl. Messe
17.30 Uhr     Dom    Beichtgelegenheit
18.00 Uhr     Dom    Vesper
18.30 Uhr     Dom    Vorabendmesse zum 4. Adventssonntag
Vater Georg Eckrodt / Jahresgedenken für Großmutter Elisabeth Scheipers und Verst. der Familie Scheipers, Darfelder Str. / Jahresgedenken für Urgroßvater Paul Hölker und Leb. und Verst. der Fam. Hölker, Gantweg, und Verst. der Fam. Wellen, Hamern / Großvater Helmut Klemmt, Kolpingstr. / Eltern Annegret und Bernard Ahlers, Gantweg / Jahresgedenken für die verst. Frau Agnes Wedding und für die Geschwister Elisabeth und Franz Wedding / Frau Margret Große Lembeck, Hamern, und Großeltern Bernhard und Albertine Voß, Zu den Alstätten / Großeltern Paula und Heinrich Brockmann, Münsterstr. / Leb. und Verst. der Fam. Wilhelm Brockmeier, Haugen Kamp / Leb. und Verst. der Familien Hollenberg-Nosthoff-Löhring, Osthellen / Jahresgedenken für die verst. Frau Änne Hullerum und Herrn Kaspar Hullerum, für Vater Alfons Wenker, Gantweger Kley, und für Verst. der Fam. Hullerum, Dörholt
    
Sonntag, 23.12.    4. Adventssonntag
08.00 Uhr     St. Johann    Hl. Messe
09.30 Uhr     Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr     Dom    Hl. Messe
Jahresgedenken für Vater Alfons Hermeling, Hamern, und Verst. der Fam. Hage / für Eheleute Dr. Erich und Ottilie Niehoff, Graute Laun /
10.00 Uhr     Kapelle Stift    Hl. Messe

PUBLICANDUM:

TERMINE DER WOCHE:
•    An diesem Sonntag besteht um 11 Uhr im Pfarr-heim die Möglichkeit, sich über die Sternsingeraktion im Januar zu informieren und sich auch dafür anzumelden.
•    An diesem 3. Adventssonntag um 18 Uhr laden wir herzlich zum Bußgottesdienst zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest in den Dom ein. Im Anschluss besteht dann die Möglichkeit zur persönlichen Beichte oder zum Beichtgespräch. Die weiteren Beichtzeiten vor Weihnachten haben wir im Pfarrbrief, im Faltblatt, in der Kirchenzeitung und an den Aushängen veröffentlicht; wir laden herzlich ein, das Sakrament der Versöhnung vor Weihnachten zu empfangen.

ALLGEMEINE HINWEISE:

KOLLEKTE:
Zur Adveniat-Kollekte am Weihnachtsfest haben die deutschen Bischöfe folgenden Aufruf geschrieben:
Liebe Schwestern und Brüder, viele Kinder und Jugendliche in Lateinamerika und der Karibik werden in großer Armut geboren. Um das Überleben ihrer Familie zu sichern, müssen sie oft schon in jungen Jahren hart arbeiten. Dabei träumen viele von einer guten Zukunft, wollen zur Schule gehen, einen Beruf erlernen und Verantwortung übernehmen.
Die Kirche in Lateinamerika bekennt sich zur „Option für die Armen“ und zur „Option für die Jugend“. Das verpflichtet sie, den jungen Menschen zu helfen, ein selbstbestimmtes, würdevolles Leben zu gestalten. Adveniat unterstützt die Kirche in diesem Bemühen und stellt die diesjährige Weihnachtsaktion unter das Motto „Chancen geben – Jugend will Verantwortung“.
An Weihnachten feiern wir die Menschwerdung Gottes und seine Hoffnungsbotschaft für uns Menschen. Wir sind eingeladen, diese Botschaft in Wort und Tat an andere weiterzugeben. Mit der Kollekte am Weihnachtsfest können wir ein Zeichen setzen, indem wir das Engagement von Adveniat und der Kirche in Lateinamerika und der Karibik unterstützen. Wir bitten Sie: Bleiben Sie den Menschen dort auch im Gebet verbunden!
Die Kollekte, die am Heiligabend und am 1. Weihnachtstag (24./25. Dezember) in allen Gottesdiensten, gehalten wird, ist ausschließlich für die Bischöfliche Aktion Adveniat e. V. bestimmt. Spenden für ADVENIAT können auch vor oder nach den Weihnachtstagen noch im Pfarrbüro abgegeben werden.

SAKRAMENTE   -   SAKRAMENTALIEN:
Das Sakrament der Taufe empfingen:
•    Luca Paul Lauvers, Ludger-Hölker-Str.,
•    Melina Berks, Osthellermark, und
•    Lutz Wiesmann, Alstätte.

 

Gottesdienste und Publicandum - 2. Adventssonntag bzw. -woche - 09.12. bis 16.12.2018

Predigt: Pfarrer Frank Ludger Bakenecker

Wir weisen hin auf die besonderen Gottesdienste in der Adventszeit, die Sie in der Terminaufstellung (Flyer) in unseren Kirchen finden.

Samstag, 08.12. Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jung-frau und Gottesmutter Maria

15.00 Uhr  Dom "Gott schickt uns seine Engel"
- eine adventliche Entdeckungsreise für die Familien der Erstkommunion-kinder

17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit

18.00 Uhr  Dom Vesper

18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse am Hochfest
– zugleich begeht die Kolpingfamilie ihren Kolping-Gedenktag – musikalische Mitgestaltung durch den Chor „Spirit of Joy“.
Jahresgedenken für Großvater Heinz-Dieter Scheipers, Darfelder Str. / Eheleute Hedwig und Adolf Segbert, Osthellermark / Eheleute Anneliese und Josef Gerding und Leb. und Verst. der Familien Gerding und Fritz / Verst. der Fam. Stening-Wälter und Potthoff, Alstätte / Jahresgedenken für Mutter Josefa Vöcker, Darfelder Str. /
  

Sonntag, 09.12. 2. Adventssonntag

08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe

09.00! Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe zum Patronatsfest
- mitgestaltet vom  Gesangverein Aulendorf mit feierlicher Aufnahme von 6 neuen Messdienern.

10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Sechswochenamt für: Frau Maria Verneuer, Bockelsdorf /

10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
Sechswochenamt für: Frau Irene Bröker, Hospitalstr. / Leb. und Verst. der Fam. Rövemeier, Steenpättken /

11.30 Uhr  St. Johann Familienmesse

15.00 Uhr  St. Johann Tauffeier:
getauft werden die Kinder: Luca Paul Lauvers, Ludger-Hölker-Str. 27, Melina Berks, Osthellermark 12, und Lutz Wiesmann, Alstätte 18.

15.00 Uhr  Dom Adventskonzert des Blasorchesters Billerbeck e.V.
unter der Leitung von Waldemar-Peter Bozek

18.00 Uhr  St. Johann "Ma(h)l-anders"-Messe

19.00 Uhr  St. Johann Gedenkgottesdienst am "Worldwide Candle Light-ning"
bei gutem Wetter draußen vor der Kirche, ansonsten im Anschluss an die "Ma(h)l-anders"-Messe in St. Johann

Montag, 10.12. 

09.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Vater Werner Lindenbaum, Schmiedestr. / Leb. und Verst. der Fam. Erich Middendorf. Hamern /

16.30 Uhr  Dom Gebet um Frieden und Priesternachwuchs

Dienstag, 11.12.

10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
Vater Heinz Scheipers und Leb. und Verst. der Fam. Scheipers-Heuermann, Nottulner Str. /

Mittwoch, 12.12.

06.00 Uhr  Dom Frühschicht im Advent mit anschließendem Frühstück im Pfarrheim

08.00 Uhr  St. Johann Wortgottesdienst für die Klassen 5 der Anne-Frank-Gesamtschule

09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe

19.30 Uhr  St. Johann Rorate-Messe

Donnerstag, 13.12.

09.00 Uhr  St. Johann Adventliche kfd-Gemeinschaftsmesse

10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe

Freitag, 14.12.

09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
Leb. und Verst. der Fam. Böwing-Ahlers /

18.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe

19.00 Uhr  St. Johann Anbetung



Samstag, 15.12.

09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe

17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit

18.00 Uhr  Dom Vesper

18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 3. Adventssonntag
Sechswochenamt für: Herrn Hubert Wentingmann, Darfelder Str. / Urgroßmutter Theresia Rother, Zur Dornaue, und für Urgroßmutter Anna Müller, Gantweger Kley / Großeltern Alfons und Maria Hansel /

19.30 Uhr  Dom Adventskonzert mit dem Bläserensemble „blechge-wand(t)" aus Münster und Herrn Elmar Lehnen, Orgel

Sonntag, 16.12. 3. Adventssonntag

08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe

09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe

10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
- zugleich Tauferinnerung der Erstkommunionkinder und Tauffeier von vier Erstkommunionkindern.
Getauft werden die Kinder: Thea Nowak, von-Twickel-Str. 53 a, Winnie Kersting, An der Welle 22, Marie Kratz, Ludgeristr. 40, und Hanne Eikeland, Wie-senstr.6.
Sechswochenamt für: Frau Josefine Meiners, Kirchstr. / Jahresamt für: Herrn Ludger Hidding, Hamern / als Bitte an Schwester Euthymia / Urgroßvater Adolf Heuermann und Leb. und Verst. der Fam. Heuermann-Wenking, Beerlager Str. / Großvater Wilhelm Drese-mann, Dörholt, und für die verst. Frau Brigitte Bartel, Alter Sportplatz / Jahresgedenken für Urgroßvater Johann Mennigmann und Leb. und Verst. der Fam. Mennigmann-Erbo, Osthellermark / Großvater Johannes Kreulich / Jahresgedenken für Urgroßmutter Hedwig Reidegeld und für Großvater Ludwig Reidegeld und Sohn Heinz und für die verst. Frau Agnes Ahlers, und für die Leb. und Verst. der Fam. Ahlers-Reidegeld, Langenhorst

10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe

12.00 Uhr  St. Johann Tauffeier:
getauft werden die Kinder: Mia Pollecker, Ulmenweg 14, und Maya Antonia Nienau, von-Twickel-Str. 5.

18.00 Uhr  Dom Bußgottesdienst

PUBLICANDUM:

TERMINE DER WOCHE:

ALLGEMEINE HINWEISE:

KOLLEKTE:

SAKRAMENTE   -   SAKRAMENTALIEN:


To top

Gottesdienste und Publicandum - 1. Adventssonntag bzw. -woche - 02.12. bis 09.12.2018

Prediger: Pfarrer Hans-Karl Seeger

Die Adventszeit beginnt an diesem Sonntag. Durch die Feier der Gottesdienste und durch viele andere Möglichkeiten der Gestaltung in unserer Gemeinde bieten wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, sich in diesen Wochen auf das Fest der Menschwerdung Gottes vorzubereiten. Ein eigens erstellter „Flyer“, der in unseren Kirchen ausliegt, informiert Sie über die vielen Angebote der Advents- und Weihnachtszeit.
An diesem Samstag/Sonntag, dem 1. Advent, ist Adventsmarkt in Billerbeck.
Erfahrungsgemäß kommen an diesen Tagen viele Besucher in unseren Dom.
Am Sonntagabend - zum Abschluss des Adventsmarktes - ist um 18.00 Uhr im Dom das alljährliche Konzert für Orgel (Lukas Maschke) und Trompete (Peter Mönkedieck).
Weitere regelmäßige Gottesdienste im Advent sind:

Mittwochs, 19.30 Uhr Rorate-Messe in St. Johann. Da sie als Abendmesse nicht allzu lange dauert und die Johannikirche an diesen Abenden nur mit Kerzen erleuchtet ist, laden wir besonders auch Familien mit Kindern und Jugendliche ein, die Roratemessen in einer ganz besonderen Atmosphäre mitzufeiern

Samstag, 01.12. 
17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
18.00 Uhr  Dom Vesper

18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 1. Adventssonntag
Großeltern Johann und Agnes Gehrmann, Münsterstr., und Großeltern Johann und Ilse Frerick, früher: Massonneaustr. / Jahresgedenken für Thomas Florien, Westhellen / Jahresgedenken für Großmutter Maria Tenholte, Richtengraben / Großvater Georg Benski / Jahresgedenken für Großvater Josef Korte, Hamern / für die verst. Frauen Elisabeth Schürmann, Maria Wolfers, früher: Richtengraben, und für Eheleute Imelda und Ludger Schürmann, Bockelsdorf /
  

Sonntag, 02.12. 1. Adventssonntag

08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe

09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe

10.00 Uhr  Dom Hl. Messe - mitgestaltet vom Propsteichor und mit Kinderkirche im Pfarrheim
Leb. und Verst. der Familie Warmert und Pölling, Gerleve, und für Heike Pölling, Osthellermark / Geschwister Maria, Elisabeth und Ludger Hülsbeck und für Schwester M. Reinula und M. Theodulpha, Osthellen /

10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe

18.00 Uhr  Dom Adventskonzert anlässlich des "Billerbecker Weihnachtsmarktes" mit Peter Mönkediek aus Ahaus an der Trompete und Lukas Maschke an der Orgel.

 

Hinweis: Die Messe-„Ma(h)l-anders“ findet nicht wie üblich an diesem 1. Sonntag im Monat statt, sondern erst am nächsten Sonntag, den 9. Dezember, wie gewohnt um 18.00 Uhr in St. Johann.

Montag, 03.12. 
09.00 Uhr  Dom Hl. Messe
16.30 Uhr  Dom Gebet um Frieden und Priesternachwuchs
  
Dienstag, 04.12. Sel. Adolph Kolping, Priester
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
für den verst. Herrn Friedemann Quent, Hospitalstr. /
  
Mittwoch, 05.12. 
06.00 Uhr  Dom Frühschicht im Advent mit anschließendem Frühstück im Pfarrheim
08.00 Uhr  St. Johann Wortgottesdienst für die Klassen 6 der Gemeinschaftsschule Billerbeck
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
Leb. und Verst. der Fam. Gerling-Bewer, Lutum, und Verst. der Fam. Hegemann / Eltern Franz und Lidwina und Sohn Frank Mesenbrock, früher: Zu den Alstätten /
19.30 Uhr  St. Johann Rorate-Messe
Leb. und Verst. der Fam. Volle-Kasberg / Großeltern Josef und Elisabeth Ahlers, Hörster Str. /
  
Donnerstag, 06.12. 
09.00 Uhr  St. Johann Grundschulmesse für die Klasse 3 b
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
Leb. und Verst. der Fam. Wolff-Fehmer / für die verst. Geschwister Wieskamp, früher: Bockelsdorf / für die verst. Frau Ursula Drerup, Hospitalstr. /
17.00 Uhr  Kapelle Stift Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufungen: Stille Anbetungszeit
  
Freitag, 07.12. Herz-Jesu-Freitag
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe mit sakramentalem Segen
Verst. der Familien Hidding und Vogelsang, Bombeck / Verst. der Familien Lutum und Brinker / Jahresgedenken für Pastor em. Hermann-Josef Schippers / Großvater Fritz Eckrodt und Leb. und Verst. der Fam. Eckrodt, Austenkamp /
18.00 Uhr  St. Johann Vorabendmesse zum HOCHFEST
19.00 Uhr  St. Johann Anbetung

Samstag, 08.12. Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe für die Gruppe der Menschen mit Behinderungen und deren Familien anlässlich der Nikolausfeier.
15.00 Uhr  Dom "Gott schickt uns seine Engel" - eine adventliche Entdeckungsreise für die Familien der Erstkommunionkinder
17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
18.00 Uhr  Dom Vesper
18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse am Hochfest – zugleich begeht die Kopingfamilie ihren Kolping-Gedenktag – musikalische Mitgestaltung durch den Projektchor der Kolpingfamilie
Jahresgedenken für Großvater Heinz-Dieter Scheipers, Darfelder Str. / Eheleute Anneliese und Josef Gerding und Leb. und Verst. der Familien Gerding und Fritz / Verst. der Fam. Stening-Wälter und Potthoff, Alstätte / Jahresgedenken für Mutter Josefa Vöcker, Darfelder Str. /
  
Sonntag, 09.12. 2. Adventssonntag
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.00!Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe zum Patronatsfest - mitgestaltet vom
 Gesangverein Aulendorf
10.00 Uhr   Dom Hl. Messe
Sechswochenamt für: Frau Maria Verneuer, Bockelsdorf /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
Sechswochenamt für: Frau Irene Bröker, Hospitalstr. / Leb. und Verst. der Fam. Rövemeier, Steenpättken /
11.30 Uhr  St. Johann Familienmesse
15.00 Uhr  St. Johann Tauffeier: getauft werden die Kinder: Luca Paul Lauvers, Ludger-Hölker-Str. 27, Melina Berks, Osthellermark 12, und Lutz Wiesmann, Alstätte 18.
15.00 Uhr  Dom Adventskonzert des Blasorchesters Billerbeck e.V. unter der Leitung von Waldemar-Peter Bozek
18.00 Uhr  St. Johann "Ma(h)l-anders"-Messe
19.00 Uhr  St. Johann Gedenkgottesdienst am "Worldwide Candle Lightning"  bei gutem Wetter draußen vor der Kirche, ansonsten im Anschluss an die UPDATE-Messe in St. Johann

PUBLICANDUM:

TERMINE DER WOCHE:
• Für die Advents- und Weihnachtszeit haben wir in einer Terminübersicht alle wichtigen Gottesdienste und Veranstaltungen zusammengestellt, die hinten in unseren Kirchen ausliegen.
• Besonders laden wir an diesem Sonntag um 18.00 Uhr zum Konzert für Orgel und Trompete in den Dom ein.
• Am Mittwochabend wird um ca. 18.00 Uhr der Heilige Nikolaus bei seinem Besuch in Billerbeck am Dom erwartet. Besonders die Familien mit Kindern sind eingeladen, den Nikolaus zu begleiten und am Dom zu begrüßen.
• Am Donnerstag, dem Gebetstag für Geistliche Berufe, ist von 17.00 bis 17.45 Uhr in der Kapelle des St. Ludgerus-Stiftes die eucharistische Anbetung.
• Am Freitag, dem Herz-Jesu-Freitag, ist um 9.00 Uhr in St. Johann die Messfeier mit sakramentalem Segen.
Die Abendmesse um 18.00 Uhr in St. Johann wird als Vorabendmesse zum Hochfest „Mariä Empfängnis“ gefeiert.
• Am Samstag ist das Hochfest „Mariä Empfängnis“. Die Messfeiern zum Festtag sind um 9 Uhr in St. Johann und um 18.30 Uhr im Dom. Diese Abendmesse ist zugleich auch der Beginn zum Kolpinggedenktag der Kolpingfamilie Billerbeck, die vom Kolping-Projektchor mitgestaltet wird. Anschließend sind alle Kolpingmitglieder in die Alte Landwirtschaftsschule eingeladen.
• Am kommenden 2. Adventssonntag feiern wir um 11.30 Uhr wieder eine Familienmesse in St. Johann mit Gedanken zum Thema „Wir machen uns bereit für Jesus“.
• Ebenfalls am kommenden 2. Adventssonntag lädt das Vorbereitungsteam der ‚Messe-ma(h)l-anders‘ um 18.00 Uhr in St. Johann ein. Alle Mitfeiernden sind dabei eingeladen auf einem adventlichen Weg so manche störenden Steine aus dem Weg zu räumen. Herzliche Einladung!
• Das Blasorchester Billerbeck lädt am Nachmittag des 2. Advent um 15.00 Uhr zum Adventskonzert in den Dom ein.
ALLGEMEINE   HINWEISE:
• Das Sozialkaufhaus ‚ein-laden‘ lädt alle Billerbecker ein, im Advent als „Umgekehrten Adventskalender“ jeden Tag eine Kleinigkeit für benachteiligte Menschen zurück zu legen und dann nach Weihnachten in Form eines großen Päckchens im Ladenlokal ‚ein-laden‘, Münsterstraße, ab zu geben.
SAKRAMENTE – SAKRAMENTALIEN:
a) Verstorben ist aus unserer Gemeinde:
 Herr Hans-Joachim Freiherr Speth von Schülzburg, Gantweger Straße. Der Wortgottesdienst ist am Donnerstag um 14.00 Uhr. Der Friedhof steht noch nicht fest.
b) Das Sakrament der Taufe empfingen:
 Matti Böcker, Hilgenesch,
 Jonte Rensing, Osthellermark, und
 Levin Thiemann, Weihgarten.

Gottesdienste und Publicandum - Christkönigssonntag und 34. Woche im Jahreskreis - 25.11. bis 02.12.2018

(Letzter Sonntag im Kirchenjahr)
Predigt: Pater Jaison Jose, CRM

Samstag, 24.11. 
17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
18.00 Uhr  Dom Vesper
18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse zum Christkönigssonntag
Jahresamt für: Herrn Heinrich Rettinghausen /
Jahresamt für: Herrn Herbert Fastermann, Graute Laun / Verst. der Fam. Rofalsky / Eheleute Martha und Josef Brox, früher: Beerlager Str. / Eheleute Hedwig und Adolf Segbert, Osthellermark / Ehemann Josef Edeler und Leb. und Verst. der Fam. Edeler-Dalhaus / Jahresgedenken für die verst. Frau Cecylia Blaszkowski, für Leon Blaszkowski und Verst. der Familie / Jahresgedenken für Urgroßmutter Theresia Rother, Zur Dornaue /
  
Sonntag, 25.11. Christkönigssonntag
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Jahresamt für: Herrn Engelbert Schulze Heil, Ludgeristr. / Leb. und Verst. der Fam. Bröker, Mühlenstr. /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
15.00 Uhr  St. Johann Tauffeier: getauft werden die Kinder: Matti Böcker, Hilgenesch 28, Jonte Rensing, Osthellermark 5, und Levin Thiemann, Weihgarten 5 a.
  
Montag, 26.11. 
09.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Leb. und Verst. der Fam. Ahlers, Bahnhofstr. /
16.30 Uhr  Dom Gebet um Frieden und Priesternachwuchs
  
Dienstag, 27.11. 
10.30 Uhr  Kapelle Stift Seniorenmesse
für die verst. Frau Hedwig Gaußelmann und für die Verst. der Fam. Gaußelmann, früher: Hilgenesch / Urgroßvater Ludger Fehmer und Leb. und Verst. der Fam. Fehmer, Alstätte, und für die verst. Frau Brigitte Renze / Vater Heinz Scheipers und Leb. und Verst. der Fam. Scheipers-Heuermann, Nottulner Str. /
  
Mittwoch, 28.11. 
08.00 Uhr  St. Johann Wortgottesdienst für die Klassen 7 der Gemeinschaftsschule Billerbeck
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
Jahresgedenken für Vater Paul Meinert, Brunnenweg /
19.30 Uhr  St. Johann Hl. Messe
Großeltern Heinrich und Anna Fischer und Tochter Claudia, Zu den Alstätten / für Herrn Alfred Farwick, Nottulner Str. 15 /
  
Donnerstag, 29.11. 
09.00 Uhr  St. Johann Grundschulmesse für die Klasse 4 d
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
Vater Alois Tönnissen / für Willi u. Helga Waltering, aus Wiesbaden/
  
Freitag, 30.11. Hl. Andreas, Apostel
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
Großeltern Paßlick, Beerlager Str., und Pfarrer em. Günter Hillebrandt, Rheine /
18.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
19.00 Uhr  St. Johann Anbetung
19.30 Uhr  Dom Segensgottesdienst für Menschen die Trost suchen "Bist du traurig - dann komm" - Enttäuschungen, Krankheit, Tod, Wut, Verlust, Ärger, Brüche im Leben... Jeder Mensch macht solche Erfahrungen. "Selig sind die Trauernden, denn sie werden getröstet werden" sagt Jesus im Evangelium. Mit diesem besonderen Gottesdienst laden wir ein, die eigene Trauer vor Gott zu bringen und sich unter seinen Segen zu stellen.
  
Samstag, 01.12. 
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
18.00 Uhr  Dom Vesper
18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 1. Adventssonntag
Großeltern Johann und Agnes Gehrmann, Münsterstr., und Großeltern Johann und Ilse Frerick, früher: Massonneaustr. / Jahresgedenken für Thomas Florien, Westhellen / Jahresgedenken für Großmutter Maria Tenholte, Richtengraben / Großvater Georg Benski / Jahresgedenken für Großvater Josef Korte, Hamern / für die verst. Frauen Elisabeth Schürmann, Maria Wolfers, früher: Richtengraben, und für Eheleute Imelda und Ludger Schürmann, Bockelsdorf /
  
Sonntag, 02.12. 1. Adventssonntag
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe – mitgestaltet vom Propsteichor und mit Kinderkirche im Pfarrheim
Leb. und Verst. der Familie Warmert und Pölling, Gerleve, und für Heike Pölling, Osthellermark / Geschwis-ter Maria, Elisabeth und Ludger Hülsbeck, und Schwester M. Reinula und M. Theodulpha, Osthellen /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
18.00 Uhr  Dom Adventskonzert anlässlich des "Billerbecker Weihnachtsmarktes" mit Peter Mönkediek aus Ahaus an der Trompete und Lukas Maschke an der Orgel.
Hinweis: Die Messe-„Ma(h)l-anders“ findet nicht wie üblich an diesem 1. Sonntag im Monat statt, sondern erst am nächsten Sonntag, den 9. Dezember wie gewohnt um 18.00 Uhr in St. Johann.

PUBLICANDUM:

Nach den Wahlen zum Kirchenvorstand am vergangenen Samstag und Sonntag sagen wir zunächst allen Frauen und Männern, die sich zur Wahl gestellt haben und allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl gesorgt haben, ein ganz herzliches Dankeschön! Auch allen Wählerinnen und Wählern danken wir für die Mitverantwortung.
Das offizielle Wahlergebnis kann im Aushang in unserer Pfarrkirche St. Johann und im Dom noch bis zum 3. Dezember 2018 eingesehen werden. Einsprüche gegen dieses Wahl können ebenfalls bis zum 3. Dezember beim bisherigen Kirchenvorstand schriftlich unter Angabe von Gründen erhoben werden. Die konstituierende Sitzung des neuen Kirchenvorstandes wird am 10. Dezember sein.

TERMINE DER WOCHE:
• Die monatliche Seniorenmesse ist am Dienstag um 10.30 Uhr in der Kapelle des St. Ludgerus-Stiftes. Vorher, um 9.00 Uhr, findet das gemeinsame Frühstück in den Räumen der Altenbegegnung statt.
• Zu einem besonderen Segensgottesdienst für Menschen die Trost suchen, laden wir am Freitag um 19.30 Uhr in den Dom ein. Enttäuschungen, Krankheit, Tod, Wut, Verlust, Ärger, Brüche im Leben … Jeder Mensch, ob jung oder alt, macht solche Erfahrungen. Mit diesem besonderen Gottesdienst laden wir ein, die eigene Trauer vor Gott zu bringen und sich ganz persönlich unter seinen Segen zu stellen. Alle Teilnehmer werden gebeten für diesen Gottesdienst, wenn möglich, ein verschließbares Glas mitzubringen (Marmeladenglas o.ä.).
• Die Hl. Messe am 1. Adventssonntag um 10.00 Uhr im Dom wird vom Propsteichor mitgestaltet und es findet gleichzeitig die Kinderkirche im Pfarrheim statt.
• Am 1. Adventssonntagabend ist zum Abschluss des Billerbecker Adventsmarktes um 18.00 Uhr im Dom das alljährliche Konzert für Orgel und Trompete. Die „Messe Ma(h)l anders“ feiern wir deshalb ausnahmsweise eine Woche später am 9. Dezember um 18 Uhr.
• In diesem Jahr bieten die Messdiener keine echten Schokonikoläuse zum Verkauf in den Kirchen an. Wir weisen aber gerne darauf hin, dass Sie sie im Weltladen gegenüber dem Dom kaufen können.
ALLGEMEINE HINWEISE:
• In den Kirchen liegen wieder Terminflyer mit wichtigen Terminen für die Advents- und Weihnachtszeit in unserer Gemeinde zum Mitnehmen aus.
KOLLEKTE:
• Die Kollekte vom vergangenen DIASPORA-Sonntag für das Bonifatius-Werk ergab 609,13 €. Allen Spendern ein herzliches Danke schön!
SAKRAMENTE – SAKRAMENTALIEN:
a) Verstorben sind aus unserer Gemeinde:
 Herr Günter Stiller, Zu den Alstätten,
 Frau Ursula Drerup, aus dem St. Ludgerus-Stift, und Herr August Wirsen, Kleikamp.
b) Das Sakrament der Taufe empfing: 
 Maria Kentrup, Zu den Alstätten.

Gottesdienste und Publicandum - 33. Sonntag im Jahreskreis - 18.11. bis 25.11.2018

DIASPORA-SONNTAG
(Volkstrauertag)
Predigt: Diakon Thorsten Wellenkötter

Aufruf der Deutschen Bischöfe zum Diaspora-Sonntag 2018
Liebe Schwestern und Brüder!
„Wir können unmöglich schweigen über das, was wir gesehen und gehört haben“, heißt es in der Apostelgeschichte (Apg 4,20). Zu allen Zeiten gilt: Als Christen sind wir herausgefordert, eine Antwort auf die Frage zu geben, wer wir sind, woran wir glauben und wem wir vertrauen. Diesen Gedanken greift auch die diesjährige Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerks der deutschen Katholiken auf. Ihr Leitwort heißt: „Unsere Identität: Christus bezeugen“.
Den Herrn zu bezeugen ist eine besondere Herausforderung für die kleinen katholischen Minderheiten in den Diasporagebieten in Deutschland, Nordeuropa und im Baltikum. Sie leben ihren Glauben unter oft schwierigen Bedingungen. Einer großen Mehrheit andersgläubiger oder nichtgläubiger Mitmenschen gegenüber sind sie gerufen, Zeugnis zu geben – im Wort und in der helfenden Tat. Dieses Bekenntnis der Diaspora-Katholiken ist eine Ermutigung für uns alle.
Die Kirche, die als Minderheit lebt, ist auf unsere Solidarität angewiesen – finanziell und ideell. Wir bitten Sie, liebe Schwestern und Brüder, deshalb anlässlich an diesem Diaspora-Sonntag um Ihr Gebet und Ihre großzügige Spende bei der Kollekte.

Kirchenvorstandswahl 2018
Wir möchten noch einmal sehr herzlich zur Kirchenvorstandswahl an diesem Samstag und Sonntag einladen.
Die Wahl wird an diesem Samstag, den 17.11., von 18.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag, den 18.11., von 7.30 bis 12.00 Uhr, jeweils in den Räumen des Pfarrheims stattfinden.
Dem elfköpfigen Gremium gehören derzeit neben dem Vorsitzenden Propst Hans-Bernd Serries und seiner Stellvertreterin Ursula Kratz auch Stefan Bölte, Marion Dittrich, Hubert Hesper, Jürgen Hövener, Sigrid Küper, Stephan Menke, Margret Schulze Heiling, Bernhard Simon und Degenhard Freiherr von Twickel an.
Gemeinsam führen sie die Geschäfte der Gemeinde. Das Aufgabenspektrum des Kirchenvorstandes umfasst unter anderem die Verwaltung des Vermögens (dazu gehören die Kirchengebäude, Gemeindeeinrichtungen wie Pfarrheim oder die katholischen Kindergärten und diverse Grundstücke), die Aufstellung eines Haushaltsplanes und die Regelung personeller Angelegenheiten.
Damit die Kontinuität dieser verantwortungsvollen Arbeit sichergestellt ist, scheiden bei den im Abstand von drei Jahren stattfindenden Wahlen zum Kirchenvorstand jeweils fünf Mitglieder aus. In diesem Jahr sind dies Marion Dittrich, Hubert Hesper, Jürgen Hövener, Sigrid Küper und Stephan Menke; drei dieser bisherigen Mitglieder stellen sich erneut zur Wahl.
Propst Hans-Bernd Serries dankt schon an dieser Stelle den ausscheidenden Mitgliedern ganz herzlich für die geleistete Arbeit aber auch allen bisherigen Mitgliedern des amtierenden Kirchenvorstandes für die großartige Zusammenarbeit und für die große Verantwortung, die jede und jeder übernommen hat. Ebenso dankbar ist er den Damen und Herren, die erneut oder jetzt erstmals für den Kirchenvorstand kandidieren. Er bittet alle Gemeindemitglieder, die wahlberechtigt sind, davon auch Gebrauch zu machen und so einen wichtigen Beitrag für die Arbeit der Kirchengemeinde zu leisten.
Zu der Wahl werden alle am Wahltag mindestens 18 Jahre alten, wenigstens seit einem Jahr ortsansässigen Gemeindemitglieder als Wahlberechtigte eingeladen.
Senioren oder Menschen mit Behinderung können einen Fahrservice der Gemeinde in Anspruch nehmen. In diesem Fall wird um Anmeldung bis Freitag, 16. November, im Pfarrbüro gebeten (Telefon: 0 25 43 / 62 09).

Und dies sind die Kandidaten für die Wahl am kommenden Samstag/Sonntag:
N a m e, Vorname Anschrift
Hauptwohnung Beruf Alter
Hesper, Hubert Westhellen 4 Landwirt 63
Hövener, Jürgen Massonneaustr. 59 Diplom-Kaufmann 50
Menke, Stephan Bahnhofstraße 26 Diplom-Bauingenieur 48
Peters, Christian Schmiedestraße 23 Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie 49
Voß-Brockmann, Irmgard Zu den Alstätten 39 Lehrerin 60
Wolters, Steffen Zu den Alstätten 27 Staatl. gepr. Techniker
Fachrichtung Elektrotechnik 29
Es können höchstens fünf Kandidaten gewählt werden.

Samstag, 17.11. 
17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
18.00 Uhr  Dom Vesper
18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 33. Sonntag im Jahreskreis
Sechswochenamt für: Frau Bernhardine Maus, Darfelder Str. /
Jahresamt für: Frau Johanna Ficker, Nordhang, und Jahresgedenken für Elke Zumbülte, Friedhofstr. /
Jahresamt für: Frau Ursula Schlüter, Schmiedestr. / Großeltern Anna und Heinrich Fischer und Tochter Claudia, Zu den Alstätten / Mutter Hildegard Kerger, für Helmut Kerger und für Großeltern Kerger-Faulhaber, von-Galen-Str. / Jahresgedenken für Urgroßvater August Verneuer und für Urgroßmutter Maria Verneuer, Bockelsdorf / Großvater Franz Wedding / Großvater Rudolf Dirks und Leb. und Verst. der Familien Bäumer und Dirks / Leb. und Verst. der Fam. Wilhelm Brockmeier, Haugen Kamp / für den verst. Herrn Paul Denkler, Bombeck / Jahresgedenken für Großvater Josef Möllering und Leb. und Verst. der Fam. Möllering, Gantweg / Jahresgedenken für M. Josefine Budde, geb. Schwering, für Elisabeth Budde und für die Leb. und Verst. der Fam. Budde-Schwering, Coesfelder Str. / Jahresgedenken für Großmutter Maria Wenker, Dörholt, und für die Leb. und Verst. der Familien Wenker-Hullerum-Grotthoff /
  
Sonntag, 18.11. 33. Sonntag im Jahreskreis
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.00! Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe – mitgestaltet vom Gesangverein Au- lendorf anlässlich des Volkstrauertages
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Sechswochenamt für: Herrn Alfons Große Daldrup, Dörholt / Jahresgedenken für den verst. Herrn Propst em. Paul Lappenküper / für Heike Pölling, Osthellermark, und für Berni Pölling, Gerleve / für Elisabeth Hülsbeck, Osthellen / Urgroßvater Ludger Reicks und für Leb. u. Verst. der Familien Ahlers-Reicks-Rape /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
12.00 Uhr  St. Johann Tauffeier: getauft wird das Kind: Maria Josephine Kentrup, Zu den Alstätten 1.
18.00 Uhr  St. Johann Geistliche Chormusik zum Abend, "Bleib bei uns, Herr, die Sonne geht nieder"
  
Montag, 19.11. 
09.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Vater Werner Lindenbaum, Schmiedestr. / in einem besonderen Anliegen / für Sylvia Uckelmann /
16.30 Uhr  Dom Gebet um Frieden und Priesternachwuchs
20.00 Uhr  St. Johann Besinnliches Abendlob für die Eltern der Erstkommunionkinder
  
Dienstag, 20.11. 
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
für die verst. Frau Ursula Ahlers, Hospitalstr. /
  
Mittwoch, 21.11. 
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
16.30 Uhr  Seniorenstift Baumberge: Ökumenische Andacht
19.30 Uhr  St. Johann Hl. Messe
für die verst. Frau Hannelore Mommertz und für Leb. und Verst. der Fam. Eugen Dirks, Hahnenkamp / Leb. und Verst. der Nachbarschaft "Ludgerisiedlung" / Großvater Ludger Daldrup und für Leb. und Verst. der Fam. Messing-Daldrup, Nottulner Str. / Jahresgedenken für Großvater Winfried Große Daldrup und Großeltern Fehmer /
  
Donnerstag, 22.11. 
09.00 Uhr  St. Johann Grundschulmesse der Klasse 4 c
für Mutter Agnes Meinert, Brunnenweg /
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
für den verst. Antonius Grüner, Hospitalstr. / Jahresgedenken für die verst. Frau Silva Koebrügge und für Frau Hedwig Kortüm /
  
Freitag, 23.11. 
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
15.30 Uhr  Ludgerusbrunnen: Empfang der Könige für die "Königswege", es  schließt sich der gemeinsame Weg mit den Königen zum  Dom an.
16.00 Uhr  Dom Eröffnungsfeier mit Gebet, Segen und Gesang zur Aussendung der Könige in die drei Baumbergegemeinden
18.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
19.00 Uhr  St. Johann Anbetung
  
Samstag, 24.11. 
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
18.00 Uhr  Dom Vesper
18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse zum Christkönigssonntag
Jahresamt für: Herrn Heinrich Rettinghausen /
Jahresamt für: Herrn Herbert Fastermann, Graute Laun / Verst. der Fam. Rofalsky / Eheleute Martha und Josef Brox, früher: Beerlager Str. / Eheleute Hedwig und Adolf Segbert, Osthellermark / Ehemann Josef Edeler und Leb. und Verst. der Fam. Edeler-Dalhaus / Jahresgedenken für die verst. Frau Cecylia Blaszkowski, für Leon Blaszkowski und Verst. der Familie / Jahresgedenken für Urgroßmutter Theresia Rother, Zur Dornaue /
  
Sonntag, 25.11. Christkönigssonntag (letzter Sonntag im Kirchenjahr)
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Jahresamt für: Herrn Engelbert Schulze Heil, Ludgeristr. / Leb. und Verst. der Fam. Bröker, Mühlenstr. /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
15.00 Uhr  St. Johann Tauffeier: getauft werden die Kinder: Matti Böcker, Hilgenesch 28, Jonte Rensing, Osthellermark 5, und Levin Thiemann, Weihgarten 5 a.

PUBLICANDUM:

TERMINE DER WOCHE:
• Aus Anlass des Volkstrauertrages brennen am Sonntag in der Kriegerkapelle des Domes die Lichter vor den Namen der Kriegstoten; gegen 11.15 Uhr beginnt die jährliche Gedenkfeier am Kriegerehrenmal.
• An diesem Sonntagabend findet ein geistliches Chorkonzert „Bleib bei uns, Herr, die Sonne geht nieder“.um 18.00 Uhr in St. Johann statt.
• Alle Eltern der Erstkommunionkinder sind zu einem besinnlichen Abendlob am Montag um 20.00 Uhr in St. Johann eingeladen.
• Zwischen dem Fest ‚Christ-König‘ und dem ‚Drei-Königstag‘ haben die Kirchengemeinden der Baumberge königlichen Besuch: Genauer gesagt sind es Königsfiguren des Künstlers und Diakons Ralf Knoblauch aus Bonn. In den kommenden Wochen der Advents- und Weihnachtszeit werden mehrere Königsfiguren uns in Billerbeck begleiten. Herzliche Einladung also am Freitag, dem 23. November um 15.30 Uhr am Ludgerusbrunnen die Königsfiguren zu begrüßen!

ALLGEMEINE HINWEISE:
• Das monatliche kfd-Glaubensgespräch für Frauen und Männer ist am Montag um 20.00 Uhr im Pfarrheim.
• Alle Pfarrbrief-Verteiler werden gebeten, am kommenden Donnerstag von 9.00 bis 11.00 Uhr und am Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr den Weihnachts-Pfarrbrief im Pfarrheim abzuholen.
• Hinten in den Kirchen liegen Adventskalender zum Preis von 3,00 € aus.
KOLLEKTEN:
• Der Kollektenerlös vom vergangenen Sonntag für die Ausstattung und Unterhaltung unserer Kirchen ergab: 398,01 €. Vielen Dank allen Spendern.
SAKRAMENTESAKRAMENTALIEN:
• Verstorben ist aus unserer Gemeinde:
Herr Karl-Heinz Angelkotte, Im Draum. Herr Angelkotte wurde am Freitag auf dem Neuen Friedhof beigesetzt.
• Das Sakrament der Taufe empfingen:
Oskar Schulze Brock, Lutum, und
Elea und Jana Entrup, Anton-Aulke-Str.