Publikandum

Gottesdienste und Publicandum - 3. Fastenwoche - 15.03. bis 22.03.2020

(Kreis-Caritas-Sonntag)
Predigt: Propst Hans-Bernd Serries

Die Delegiertenversammlung des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld e. V. hat im Oktober 2019 in Abstimmung mit Kreisdechant Johannes Arntz den Zeitpunkt des Kreiscaritas-Sonntages 2020 auf den 15. März festgelegt.
Die Kollekte kommt dem Projekt „Tauschkiste“ des Caritasverbandes zugute.
Tauschkisten (auch „Give-Boxen“ genannt) unterstützen Menschen mit geringem Einkommen und dienen dem Miteinander in Nachbarschaften und Wohnbezirken. Zudem tragen sie zur Schonung von Ressourcen und Umwelt bei.
Nach Coesfeld soll auch am Caritas Haus in Lüdinghausen und ggf. weiteren Standorten eine Tauschkiste aufgestellt werden. Gemeinsam mit der Nachbarschaft wollen Menschen mit geistiger Behinderung des Ambulant Begleiteten Wohnens die Tauschkiste betreuen.

Samstag, 14.03. Hl. Mathilde, Gemahlin König Heinrichs I.
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
17.00 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
17.30 Uhr  Dom Vesper
18.00 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 3. Fastensonntag
Geschwister Hedwig Freiberg und Maria Schneider / Jahresgedenken für Franziska Abbenhaus / für die verst. Frau Mathilde Fehmer, Havixbeck / Leb. und Verst. der Fami-lien Dirks und Bäumer /
  
Sonntag, 15.03. 3. Fastensonntag
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Sechswochenamt für: Herrn Paul Deitert, Altenburg, Laer / Urgroßmutter Agnes Fliß und für die Leb. und Verst. der Fam. Fliß, Hamern /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
11.00 Uhr  St. Johann "Krabbelgottesdienst"
12.00 Uhr  St. Johann Tauffeier: getauft wird das Kind: Antonia Wiesmann, Dörholt 22.
  
Montag, 16.03. 
09.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Großvater Anton Lindenbaum, Schmiedestr. /

Aktuelle Mitteilungen für unsere Gemeinde
von Montag, 16. März 2020, 16 Uhr
auf Grund der jüngsten Vorgaben des Bistums Münster

Diese Mitteilungen gelten bis auf Weiteres …

Feier der Heiligen Messe

Anordnung des Bistums
1. Alle öffentlichen Gottesdienste (Eucharistiefeiern, Vespern, Andachten etc.) unterbleiben.
7. Die Priester feiern weiterhin stellvertretend für die Gläubigen die heilige Messe, das heißt ohne Beteiligung von Gläubigen und Ministranten etc.
Dies, weil in dieser Situation gerade die Feier der Eucharistie unser unvertretbarer Auftrag als Kirche ist, um die Sorgen der Menschen vor Gott zu bringen und ihnen auch weiterhin geistlich nahe zu sein.
Die Gläubigen sind von der Sonntagspflicht befreit.
Sie sind auf Gottesdienstübertragungsangebote im Fernsehen, Radio oder Internet hinzuweisen. Täglich wird um 8:00 Uhr die Feier der heiligen Messe aus dem St.-Paulus-Dom und um 18:00 Uhr die Feier der heiligen Messe aus der Lamberti-Kirche in Münster im Internet übertragen: www.bistum-muenster.de.
An jedem Sonntag feiert Bischof Dr. Felix Genn um 11:00 Uhr im St.-Paulus-Dom eine heilige Messe, die ebenfalls im Internet übertragen wird.

Die Gläubigen sind einzuladen, sich zu dieser Zeit zu Hause geistlich dem Gottesdienst der Kirche zu verbinden, Gottesdienste, die über die Medien verbreitet werden, mitzufeiern und in dieser Weise auch geistlich zu kommunizieren.

Für unsere Gemeinde heißt das:
• Die Messzeiten in St. Johann und im Dom bleiben wie gewohnt erhalten und die Hl. Messen werden auch gefeiert. Allerdings ohne Beteiligung von Gläubigen und der Öffentlichkeit und auch ohne die verschiedenen liturgischen Dienste.
• Die Kirchen werden täglich nach der Feier der Messe am Morgen geöffnet.
• Am Ende der Messen werden die Glocken geläutet, um den Übergang aus der Feier der Messe in die Möglichkeit zum persönlichen Gebet im Laufe des Tages in den Kirchen bekannt zu machen.
• Die Kirchen werden um 18 Uhr am Abend geschlossen.
• Am Mittwoch und am Freitag wird in St. Johann nach der Schließung der Kirche die Hl. Messe gefeiert. Am Samstag um 18 Uhr im Dom

In der Kapelle des Ludgerusstiftes
• wird von Montag bis Samstag täglich um 10:30 Uhr eine Hl. Messe gefeiert, die über die Videoanlage von den Bewohnern des Hauses in den Wohnbereichen und Zimmern mitgefeiert werden kann.
• Am Sonntag wird die Messe um 10 Uhr gefeiert.
• Auch im Ludgerusstift gilt, dass alle Messen ohne Teilnahme der Bewohner des Stiftes, der Gemeinde und ohne liturgische Dienste gefeiert wird.

Taufen und Trauungen

Anordnung des Bistums
5. Sollte es nicht möglich sein, Taufen und Trauungen kurzfristig zu verschieben, sind sie vorerst (bis es von staatlicher oder kommunaler Seite möglicherweise andere Weisungen gibt) – allerdings ohne Beteiligung der Öffentlichkeit und ohne Ministranten – ausschließlich im allerengsten Familienkreis (bis zu 20 Personen) – unter Beachtung der notwendigen Hygienevorschriften – weiter möglich.

Für unsere Gemeinde heißt das:
• Für die bereits geplanten Trauungen und Taufen wird mit den Paaren und den Familien in persönlicher Absprachen nach individuellen Lösungen gesucht

Beerdigungen

• Den Vorgaben des Bistums entsprechend können wir in unserer Gemeinde zur Zeit leider keine Messfeier für Verstorbene mit Angehörigen und Gästen der Familie feiern.
• Die Beisetzung der Verstorbenen unter Teilnahme von max. 20 Personen beginnt jeweils direkt draußen vor der jeweiligen Friedhofshalle.
• Dann erfolgt der Gang zum Grab und die Beisetzung.
• Weitere Details werden mit dem jeweiligen Seelsorger besprochen.

Öffnungszeiten der Kirchen

Unsere Pfarrkirche St. Johann ist
• Am Sonntag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet
• Montags bis Samstags von 9.30 Uhr bis 18 Uhr

Der Ludgerusdom ist
• Sonntags von 10.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet
• Montags von 9.30 Uhr bis 18 Uhr
• Dienstags bis Samstags 8.00 Uhr bis 18 Uhr

Vor und nach diesen Öffnungszeiten werden Priester in allen Anliegen unserer Gemeinden die Messen feiern.

Am Samstagabend wird wie üblich von den Domtürmen und dem Turm der Johanniskirche der „Sonntag eingeläutet“.

Weitere Informationen

• In allen seelsorglichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte telefonisch an die Propstei (02543/6209) oder an die Seelsorger der Gemeinde.
• Das Pfarrbüro ist zu den regulären Öffnungszeiten besetzt aber nur telefonisch (02543/6209) oder per e-mail erreichbar.
• Das Caritas-Sozialbüro ist telefonisch unter 02543/6448 erreichbar (ggf. sprechen Sie auf den Anrufbeantworter)
• Das Pfarrheim am Dom ist grundsätzliche geschlossen. Es dürfen dort keine Veranstaltungen stattfinden.


Feier der Kar- und Ostertage

Hinweis des Bistums
4. Da für die Kar- und Ostertage derzeit kaum mit einer grundsätzlich veränderten Situation zu rechnen ist, muss momentan davon ausgegangen werden, dass in diesem Jahr alle Feiern, Gottesdienste, Prozessionen und sonstige Veranstaltungen von Palmsonntag bis Ostermontag – einschließlich aller abendlichen Groß-Osterfeuer – entfallen.

Dazu geben wir für unsere Gemeinde rechtzeitig die entsprechenden Informationen.

Gottesdienste und Publicandum - 2. Fastenwoche - 08.03. bis 15.03.2020

Predigt: Diakon Thorsten Wellenkötter

Samstag, 07.03. Hl. Perpetua und Hl. Felizitas, Märtyrinnen in Karthago
09.00 Uhr  St. Johann Beerdigungsamt für: Frau Maria Theresia Rüland, Am Brunnenbach 43, anschließend ist die Beisetzung auf dem Neuen Friedhof.
10.00 Uhr  Dom „Versöhnungstag“ für die Erstkommunionkinder gemeinsam mit ihren Eltern zur Vorbereitung auf die Beichte (Klassen 3c und 3d) bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr  Dom „Versöhnungstag“ für die Erstkommunionkinder gemeinsam mit ihren Eltern zur Vorbereitung auf die Beichte (Klassen 3a und 3b) bis 16.00 Uhr
17.00 Uhr Dom Beichtgelegenheit
17.30 Uhr  Dom Vesper
18.00 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 2. Fastensonntag
1. Jahresamt für: Urgroßmutter Agnes Wulle, Hamern / Großeltern Johann und Agnes Gehrmann, Münsterstr., und Großeltern Johann und Ilse Frerick, früher: Massonneaustr. / Eheleute Hedwig und Adolf Segbert, Osthellermark / Jahresgedenken für Mutter Hildegard Kerger, von-Galen-Str. / Jahresgedenken für Bernard und Katharina Uphues und Tochter Anneliese, ehemals: Münsterstr. / Jahresgedenken für den verst. Herrn August Krampe und für die Leb. und Verst. der Familie Krampe, Langenhorst /
  
Sonntag, 08.03. 2. Fastensonntag
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Großmutter Barbara Bracht, Hahnenkamp /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
11.30 Uhr  St. Johann Familienmesse zum Thema: „Mit allen Sinnen Jesus begegnen.“
15.00 Uhr  St. Johann Tauffeier getauft wird das Kind: Lucy Winkler, Lange Str. 21.
18.00 Uhr  Dom Kreuzwegandacht
  
Montag, 09.03. Hl. Bruno von Querfurt und Hl. Franziska von Rom
09.00 Uhr  Dom Hl. Messe
17.00 Uhr  Dom Erstbeichte der Erstkommunionklassen 3 a und 3 b /
18.30 Uhr  Dom MONTAGSGEBET um den Frieden
  
Dienstag, 10.03. 
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
17.00 Uhr  Kapelle Stift Rosenkranz
  
Mittwoch, 11.03. 
06.00 Uhr  Dom Frühschicht in der Fastenzeit
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
17.00 Uhr  Dom Erstbeichte der Erstkommunionklassen 3 c und 3 d
17.00 Uhr  Kapelle Stift Rosenkranz
19.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe - mit Beteiligung der Firmkandidaten ( Gruppe 3 und 4)
1. Jahresamt für: Frau Hanni Hellmann, Münsterstr. /
Leb. und Verst. der Familien Mete und Kübbeler /
  
Donnerstag, 12.03. 
09.00 Uhr  St. Johann kfd-Gemeinschaftsmesse
10.00 Uhr  St. Johann Wortgottesdienst für die Klassen 2 a und 2 b
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
17.00 Uhr  Kapelle Stift Kreuzwegandacht
  
Freitag, 13.03. 
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
16.00 Uhr  St. Johann Kurzandacht zur Marktzeit
18.00 Uhr  St. Johann Diese hl. Messe und die anschließende Anbetung fallen aus!
18.00 Uhr  Dom Messfeier und Eröffnung der Ausstellung "Unantastbar Menschsein" – anschließend Vortrag von Frau Prof. Dr. G. Müller-Oberhäuser "Die Macht der Sprache: Offene Kommunikation und die Grenzen der Sagbarkeit" mit Möglichkeit zum Austausch.
  
Samstag, 14.03. Hl. Mathilde, Gemahlin König Heinrichs I.
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
17.00 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
17.30 Uhr  Dom Vesper
18.00 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 3. Fastensonntag
Geschwister Hedwig Freiberg und Maria Schneider / Jahresgedenken für Franziska Abbenhaus / für die verst. Frau Mathilde Fehmer, Havixbeck / Leb. und Verst. der Familien Dirks und Bäumer /
  
Sonntag, 15.03. 3. Fastensonntag
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Sechswochenamt für Herrn Paul Deitert, Altenburg, Laer /
Urgroßmutter Agnes Fliß und für die Leb. und Verst. der Fam. Fliß, Hamern /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
11.00 Uhr  St. Johann "Krabbelgottesdienst"
12.00 Uhr  St. Johann Tauffeier: getauft wird das Kind: Antonia Wiesmann, Dörholt 22.

PUBLICANDUM:

TERMINE DER WOCHE:
• Einladen möchten wir Sie ganz herzlich zur Kreuzwegandacht an diesem Sonntag um 18.00 Uhr in den Dom.
• Die Erstkommunionkinder haben die Feier der Erstbeichte am Montag und Mittwoch dieser Woche jeweils um 17.00 Uhr im Dom. Wir bitten die Eltern, ihre Kinder zu begleiten.
• Die Frühschicht ist am Mittwoch um 6.00 Uhr im Dom. Im Anschluss an das Morgenlob gibt es ein einfaches gemeinsames Frühstück im Pfarrheim.
• Die monatliche Gemeinschaftsmesse der kfd ist am Donnerstag um 9.00 Uhr in St. Johann. Anschließend findet das Frühstücksgespräch im Pfarrheim statt.
• Am Donnerstag beten wir um 17 Uhr den Kreuzweg in der Kapelle des Ludgerusstiftes
• Am Freitag um 16.00 Uhr lädt die kfd zu einer Kurzandacht zur Marktzeit in St. Johann ein.
• Am kommenden Sonntag, 15. März, findet ein „Kleinkinder-Gottesdienst“ um 11.00 Uhr in St. Johann statt.
• In der Fastenzeit 2020 haben wir vom 16. bis 22. März den Escape-Raum „Der Löwe von Münster“ in Billerbeck zu Gast.
Neben diesem Escape-Raum laden wir ein zu einer interaktiven Ausstellung unter dem Titel „Unantastbar Menschsein“, die einerseits die historischen Zusammenhänge um Bischof von Galen besser verständlich macht.
Auf der anderen Seite soll die Ausstellung Besucher dazu anregen, sich in unserer Zeit mit den Fragen nach Hetze, Gewalt und Ausgrenzung zu beschäftigen. Das Erbe der Vergangenheit soll so verständlich dargestellt werden und für uns alle im Heute präsent bleiben. Ein Glaubenszeuge wie Kardinal von Galen kann dabei ein wichtiger Wegweiser sein.
Zur Vernissage laden wir Sie herzlich ein, und zwar am kommenden Freitag, 13. März 2020, um 18.00 Uhr zur Eucharistiefeier in den Dom, um 18.45 Uhr zum Impulsvortrag von Frau Prof. Dr. Gabriele Müller-Oberhäuser (Billerbeck/Münster) „Die Macht der Sprache: Offene Kommunikation und die Grenzen der Sagbarkeit“ mit Möglichkeit zum Austausch und anschließender Eröffnung der Ausstellung und zum Umtrunk.
Die Messfeier um 18 Uhr in St. Johann und die anschließende Anbetung entfallen am kommenden Freitagabend.
KOLLEKTE:
• Die Kollekte am nächsten Sonntag, 15. März, ist für die Kreiscaritas bestimmt. Die Kollekte kommt dem Projekt „Tauschkiste“ des Caritasverbandes zugute. Tauschkisten unterstützen Menschen mit geringem Einkommen und dienen dem Miteinander in Nachbarschaften und Wohnbezirken. Nach Coesfeld soll auch am Caritas Haus in Lüdinghausen und ggf. weiteren Standorten eine Tauschkiste aufgestellt werden.

Gottesdienste und Publikandum - 1. Fastenwoche - 01.03. bis 08.03.2020

Predigt: Hirtenwort des Bischofs

Österliche Bußzeit - Fastenzeit:
Die Fastenzeit in der Vorbereitung auf das Osterfest dauert vierzig Tage; sie beginnt mit dem Aschermittwoch und endet mit dem Karsamstag. Diese intensive Zeit im Laufe des Kirchenjahres dient der Einstimmung auf das höchste Fest der Christen. „Fasten, Gebet und Werke der Nächstenliebe“ sollten in diesen Wochen unseren Alltag mehr prägen, als es vielleicht sonst im Laufe des Jahres geschieht. Deshalb ist die vorösterliche Bußzeit gleichzeitig auch eine Zeit besonderer Solidarität mit den Hungernden und Notleidenden in aller Welt. Das kirchliche Hilfswerk „Misereor“ lädt uns am 5. Fastensonntag sehr konkret ein, diese Solidarität mit den Ärmsten der Armen durch eine finanzielle Spende deutlich zu machen.

Der Flyer mit den gesamten Terminen der Fastenzeit liegt in unseren Kirchen zum Mitnehmen aus.

Änderungen von Messzeiten am Samstagabend und am Mittwochabend zu Beginn der Fastenzeit:
Wir machen noch einmal darauf aufmerksam, dass mit dem Beginn dieser Fastenzeit, also am 29. Februar 2020 die Vorabendmesse am Samstagabend erstmals um 18 Uhr im Dom beginnt. Dementsprechend wird künftig die Beichtgelegenheit im Dom bereits von 17 Uhr bis 17.30 Uhr sein und die Möglichkeit zum gemeinsamen Gebet der Vesper in der Ludgeruskapelle um 17.30 Uhr.
Außerdem hat der Pfarreirat beschlossen, dass die Abendmesse am Mittwochabend in St. Johann ab dem 4. März künftig bereits um 19 Uhr beginnt.

Samstag, 29.02. Zweiter Eucharistischer Gebetstag
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
16.00 bis 17.30 Uhr Dom Eucharistische Anbetung
17.00 Uhr  Dom Die Beichtgelegenheit fällt aus!
17.30 Uhr  Dom Vesper
18.00 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 1. Fastensonntag
1. Jahresamt für: Frau Anni Berheide, Hospitalstr. /
Verst. der Fam. Rofalsky / Jahresgedenken für Großvater Otto Hahn / Leb. und Verst. der Fam. Ahlers, Bahnhofstr. /
  
Sonntag, 01.03. 1. Fastensonntag – Dritter Eucharistischer Gebetstag
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
1. Jahresamt für: Herrn Dieter Marx /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
15.00 bis 17.00 Uhr Dom Eucharistische Anbetung
17.00 bis 17.30 Uhr Dom Andacht zum Abschluss der eucharistischen Gebetstage
18.00 Uhr  St. Johann Messe "Ma(h)l-anders" – mit Beteiligung der Firmkandidaten (Gruppe 5)
  
Montag, 02.03. 
09.00 Uhr  Dom Hl. Messe
für die verst. Frau Hedwig Fuchs-Wichmann zum 30. Todestag, ehemals: Holthauser Str. /
18.30 Uhr  Dom MONTAGSGEBET um den Frieden
  
Dienstag, 03.03. 
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
für den verst. Frau Paul Deitert, Hospitalstr. /
17.00 Uhr  Kapelle Stift Rosenkranz
  
Mittwoch, 04.03. 
06.00 Uhr  Dom Frühschicht in der Fastenzeit
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
Verst. der Fam. Anton Eschhaus /
17.00 Uhr  Kapelle Stift Rosenkranz
19.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe – mit Beteiligung der Firmkandidaten (Gruppen 1 und 2)
Jahresgedenken für Großmutter Anna Fischer, Zu den Alstätten / für den verst. Herrn Clemens Schulte /
  
Donnerstag, 05.03. 
09.00 Uhr  St. Johann Grundschulmesse für die Klasse 3 b
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
Leb. und Verst. der Fam. Wolff-Fehmer /
17.00 Uhr  Kapelle Stift Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufungen: Stille Anbetungszeit
  
Freitag, 06.03. Herz-Jesu-Freitag – zugleich Weltgebetstag: Frauen aller Konfessionen laden ein
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe mit sakramentalem Segen
Verst. der Familien Hidding und Vogelsang, Bombeck / Verst. der Familien Lutum und Brinker / Leb. und Verst. der Familie Bernard Dirks /
15.00 Uhr Kirche in Darfeld: Gottesdienst zum Weltgebetstag – Frauen aus Sim-   babwe haben in diesem Jahr die Gebetsordnung erstellt    unter dem Thema: „Steh auf und geh“.
18.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
19.00 Uhr  St. Johann Anbetung
  
Samstag, 07.03. 2. Fastensonntag
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom „Versöhnungstag“ für die Erstkommunionkinder gemeinsam mit ihren Eltern zur Vorbereitung auf die Beichte (Klassen 3c und 3d) bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr  Dom „Versöhnungstag“ für die Erstkommunionkinder gemeinsam mit ihren Eltern zur Vorbereitung auf die Beichte (Klassen 3a und 3b) bis 16.00 Uhr
17.00 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
17.30 Uhr  Dom Vesper
18.00 Uhr  Dom Vorabendmesse
1. Jahresamt für: Urgroßmutter Agnes Wulle, Hamern / Großeltern Johann und Agnes Gehrmann, Münsterstr., und Großeltern Johann und Ilse Frerick, früher: Massonneaustr. / Eheleute Hedwig und Adolf Segbert, Osthellermark / Jahresgedenken für Mutter Hildegard Kerger, von-Galen-Str. / Jahresgedenken für Bernard und Katharina Uphues und Tochter Anneliese, ehemals: Münsterstr. /
  
Sonntag, 08.03. 2. Fastensonntag
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
Großmutter Barbara Bracht, Hahnenkamp /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
11.30 Uhr  St. Johann Familienmesse
15.00 Uhr  St. Johann Tauffeier: getauft wird das Kind: Lucy Winkler, Lange Str. 21.
18.00 Uhr  Dom Kreuzwegandacht

PUBLICANDUM:


TERMINE DER WOCHE:
• Faltblätter mit dem Programm der diesjährigen Fastenzeit in unserer Gemeinde liegen in unseren Kirchen zum Mitnehmen aus.
• An diesem Sonntag ist von 15.00 bis 17.00 Uhr die Möglichkeit zur Eucharistischen Anbetung in der Sterbekapelle des Domes; um 17.00 Uhr ist die Schlussandacht.
• Um 18 Uhr feiern wir in St. Johann wieder die monatliche Messe „Ma(h)l-anders“ am Abend.
• Die „Frühschicht“ beginnt in der Fastenzeit Mittwochs um 6.00 Uhr im Dom! Im Anschluss an das Morgenlob gibt es ein einfaches gemeinsames Frühstück im Pfarrheim.
• Am nächsten Sonntag laden wir zur Kreuzwegandacht um 18.00 Uhr in den Dom ein.
• 
ALLGEMEINE HINWEISE:
• Fastenkalender liegen hinten in den Kirchen aus zum Preis von 2,50 €.
• 
KOLLEKTE:
• Der Kollektenerlös vom vergangenen Sonntag für die Ausstattung und Unterhaltung unserer Kirchen ergab: 416,72 €. Vielen Dank allen Spendern.
• Die Kollekte am nächsten Sonntag, 8. März, ist ebenfalls für die Ausstattung und Unterhaltung unserer Kirchen bestimmt.

Gottesdienste und Publicandum - 6. Woche im Jahreskreis - 16.02. bis 23.02.2020

Predigt: Pfarrer Hans-Karl Seeger

Samstag, 15.02. 
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
18.00 Uhr  Dom Vesper
18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 6. Sonntag im Jahreskreis
Jahresgedenken für Großmutter Auguste Pollecker und für Josef Pollecker, Osthellermark /
  
Sonntag, 16.02. 6. Sonntag im Jahreskreis
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
12.00 Uhr  St. Johann Tauffeier getauft wird das Kind: Hella Elisabeth Clasen, Langenhorst 19.
  
Montag, 17.02. 
09.00 Uhr  Dom Hl. Messe
18.30 Uhr  Dom MONTAGSGEBET um den Frieden
  
Dienstag, 18.02. 
10.30 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
17.00 Uhr  Kapelle Stift Rosenkranz
  
Mittwoch, 19.02. 
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
16.30 Uhr  Seniorenstift Baumberge: Ökumenische Andacht
17.00 Uhr  Kapelle Stift Rosenkranz
19.30 Uhr  St. Johann Hl. Messe
  
Donnerstag, 20.02.         „Altweiber“
Unsere Kirchen sind am Donnerstag wegen des „Altweiberkarnevals“ geschlossen! Die heilige Messe in der Kapelle des St. Ludgerus-Stiftes beginnt schon um 10.00 Uhr, wegen des Karnevalsumzugs.
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
17.00 Uhr  Kapelle Stift Rosenkranz
  
Freitag, 21.02. Hl. Petrus Damiani
09.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
18.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
für Mutter Claudia Rademacher und Leb. und Verst. der Fam. Rademacher / Jahresgedenken für Urgroßvater Ludger Reicks und für die Leb. und Verst. der Fam. Reicks-Ahlers-Rape, Moorkamp / Leb. und Verst. der Familien Hollenberg-Nosthoff-Löhring, Osthellen /
19.00 Uhr  St. Johann Anbetung
  
Samstag, 22.02. Kathedra Petri
09.00 Uhr  St. Johann Diese Hl. Messe fällt aus!
10.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe als Weggottesdienst zu Beginn des Klausurtages des Pfarreirats
17.30 Uhr  Dom Beichtgelegenheit
18.00 Uhr  Dom Vesper
18.30 Uhr  Dom Vorabendmesse zum 7. Sonntag im Jahreskreis
Sechswochenamt für: Herrn Bruno Nagel, Nordhang / Großeltern Anna und Heinrich Fischer und Tochter Claudia, Zu den Alstätten / für die verst. Frauen Ingrid und Hannelore Halama und Leb. und Verst. der Familien Wensky und Böcker /
  
Sonntag, 23.02. 7. Sonntag im Jahreskreis
08.00 Uhr  St. Johann Hl. Messe
09.30 Uhr  Aulendorfer Capelle: Hl. Messe
10.00 Uhr  Dom Hl. Messe eventuell wieder als Messfeier mit den Karnevalsfreunden Billerbecks
für den verst. Herrn Hermann Bröcker, Dörholt / Jahresgedenken für Heike Pölling und für den verst. Herrn Dieter Schule Böving, Osthellermark /
10.00 Uhr  Kapelle Stift Hl. Messe
15.00 Uhr  St. Johann Tauffeier: getauft wird das Kind: Jakob Thiemann, Zu den Alstätten 31.

PUBLICANDUM:

TERMINE DER WOCHE:
• Zusammen mit der kfd lädt Diakon Thorsten Wellenkötter am Montag (17.02.) um 20.00 Uhr im Pfarrheim zum Glaubensgespräch ein. Thematisch wird es um die geistliche Perspektive des ‚Synodalen Weges‘ in unserer Kirche gehen.
• Unsere Kirchen sind am Donnerstag wegen des „Altweiberkarnevals“ geschlossen! In St. Johann ist am Donnerstag keine Messfeier. Die heilige Messe in der Kapelle des St. Ludgerus-Stiftes beginnt schon um 10.00 Uhr. Auch die Propstei und das Pfarrbüro, das Pfarrheim, die Pfarrbücherei und das Sozialbüro am Johannikirchplatz bleiben am Donnerstag ganztägig geschlossen.
• Am kommenden Samstag fällt die hl. Messe um 9.00 Uhr in St. Johann aus! Dafür findet um 10.00 Uhr in St. Johann eine Messfeier als Weggottesdienst zu Beginn der Klausurtagung des Pfarreirates statt. Aber selbstverständlich sind alle bei dieser Messfeier willkommen.
• Am kommenden Sonntag vor dem Rosenmontag laden wir herzlich um 10.00 Uhr im Dom zur hl. Messe mit den Billerbecker Karnevalsfreunden ein. Eingeladen sind alle kleinen und großen Närrinnen und Narren, um gemeinsam den Sonntagsgottesdienst zu feiern – gerne auch kostümiert. Der Elferrat des Kolpingkarnevals wird sich wieder aktiv an der Gestaltung der Messe beteiligen.
• Im Anschluss an diese Messfeier lädt der Aktionskreis Eine Welt wieder zum Kirchencafé ins Pfarrheim ein.
• Am ersten Fastensonntag, 01. März, feiern wir abends um 18.00 Uhr in St. Johann die nächste ‚Messe-ma(h)l-anders‘. Inspiriert durch die biblische Botschaft fragt das Vorbereitungsteam, was heute ‚Versuchungen und Herausforderungen‘ in unserem Glaubensalltag sein können und wie Christen in der Fastenzeit sich vielleicht neu ausrichten können. Herzliche Einladung zu dieser etwas anderen Abendmesse!
KOLLEKTEN:
• Der Kollektenerlös vom vergangenen Sonntag für die Nordische Diaspora ergab: 287,01 €. Vielen Dank allen Spendern.
• Die Kollekte am nächsten Sonntag, 23. Februar, ist für die Ausstattung und Unterhaltung unserer beiden Kirchen bestimmt.