Ein Stück Stoff - ein Tuch, das die Matratze eines Krankenhausbettes umspannt hat. Man kann die Webstrukturen auf dem Hungertuch gut erkennen. Könnte das Laken erzählen, es wären hunderte von Geschichten: Von den Menschen und Maschinen, die dieses Gewebe hergestellt haben. Und gewiss auch von den Ängsten und Hoffnungen, die auf diesem Bettlaken aus dem Krankenhaus durchlebt und erlitten worden sind.

Ein Stück Stoff ist eine vielschichtige Metapher.

 

Mir kommt die Frage: Aus welchem Stoff bin ich als Mensch?

 

Wer hat mich gewoben? War es die Maschine Zufall? Bin ich nur das Ergebnis in der langen Kette der Evolution? Oder bin ich ein Kunstwerk? Mit der erfinderischen und liebenden Hand eines Künstlers gewoben, der mich erdacht hat, bevor ich atmen konnte?

 

Die Frage des Woher wird die Menschen aller Zeiten begleiten. Es wird ein Geheimnis bleiben. Das ist gut so. Geheimnisse geben Raum zum Staunen. Ich möchte gerne staunen über den Stoff meines Lebens. Über den Stoff der belebten und unbelebten Natur. Über den Stoff des Geistes. Es ist gut, dass ich mich selbst nicht entschlüsseln kann, mein ganz persönliches Wesen, meinen Charakter, meine Persönlichkeit. Ich bleibe - auch für mich selbst - ein Geheimnis.

Pfarr- und Propsteigemeinde

St. Johannes der Täufer Billerbeck

Kirchstraße 4

48727 Billerbeck

 

Telefon 02543 / 62 09

Telefax 02543 / 81 82

stjohannes-billerbeck@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag bis Freitag:  08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:              14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Kirchen:

Unsere Kirchen sind in der Regel an jedem Tag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr geöffnet!