Aktuelle Termine

Valentinstag 2019

„Ein Segen für die Liebe“

Segensgottesdienst für (Ehe)Paare


Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Ludgerusdom in Billerbeck


Ob Verliebt, Verlobt oder Verheiratet,
ob Jung oder Alt,
ob Glaubende oder Nichtglaubende –

Alle, die ihre Liebe und Partnerschaft
unter Gottes Segen stellen möchten,
sind zu diesem Segensgottesdienst willkommen.


Es ist ein Geschenk,
ein Geschenk,
das wir nicht kaufen können.
Es ist ein Geschenk,
das wir nicht behalten können.
Und manchmal können wir
dieses Geschenk
miteinander teilen.
Dieses Geschenk,
das ist die Liebe.

Kirchentag 2019

‚Ich bin da! Du auch?!‘ – Ein besonderer Tag in Billerbeck!

Wir laden die Billerbecker Christen ein, sich auf die Spuren des christlichen Glaubens zu begeben. Den ganzen Sonntag über gibt es unterschiedliche Angebote, die der Frage nachgehen, wo Menschen heute Gott finden können. Denn Gott hat schon dem Mose im brennenden Dornbusch zugesagt: ‚Ich bin da!‘ An dieser biblischen Zusage soll sich der Tag orientieren.

10:30 Uhr - ökumenisches Morgenlob
17:00 Uhr - großer Abschlussgottesdienst
Dazwischen gibt es rund um den Dom eine Vielzahl von Möglichkeiten, die nacheinander oder auch parallel angeboten werden:
- Glaubensgespräche ‚Wer bist Du Gott‘: Seelsorger im Gespräch mit Prominenten
- Sinnesparcours im Dom
- Die Mosegeschichte im Theater (besonders für Kinder)
- ‚Mose meets Orgel‘: Orgelimprovisation
- Mose und das Feuer
- Wege des Glaubens: eine Ausstellung im Ludgerus-Stift
- Bibelgespräch
- Biblisches Puppenspiel für KiTa-Kinder
- GPS to GOD
- und vieles mehr….

Gegen 16.30 Uhr wird von der Johanniskirche bis zum Dom eine Menschenkette entstehen, die die Utensilien für den Abschlussgottesdienst zum Dom tragen wird.

Am Samstagabend findet zu Einstimmung in diesen Glaubenstag im Dom eine Lichtinstallation statt, parallel dazu gibt's Live-Musik im Pfarrheim.

To top

Familiengottesdienst

Ökumenische Podiumsdiskussion

 

Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2019 - „Jesuskontakt“

Exerzitien im Alltag sind...
-    ein Übungsweg: Er bietet Anregungen, mehr spirituelle Praxis im Alltag zu entwickeln.
-    ein Erfahrungsweg: Er hilft, der Gegenwart Gottes im Alltag auf die Spur zu kommen und ihr tiefer zu trauen.

Exerzitien im Alltag bedeuten ...
-    sich über vier Wochen hinweg jeden Tag eine Zeit zum persönlichen Beten zu nehmen (dafür gibt es schriftliche Hilfen) und am Abend eine Rückbesinnung auf den Tag zu halten
-    sich einmal in der Woche mit anderen Teilnehmerinnen zu treffen, sich auszutauschen und Impulse für die Woche zu erhalten

In diesen vierwöchigen Exerzitien geht es darum, mit acht verschiedenen Erzählungen aus dem Neuen Testament – zwei pro Woche - eine vertiefte und persönliche Begegnungsweise mit Jesus und dem eigenen Glauben zu ermöglichen.   

Informationsabend
Mittwoch, 20.02.19 um 20.00 Uhr
im Chorraum des Domes

Die wöchentlichen Treffen sind 2019 (bis auf eine Ausnahme) mittwochs:   
13.03. / 20.03. / Donnerstag, 28.03.  / 03.04.  / 10.04. um 20 Uhr im Pfarrheim,  ab 19.30 Uhr ist  vorher Gelegenheit zu einer „stillen Zeit“ im Dom,  

Leitung und Kontakt:  

Pfarrer Frank Bakenecker, Tel.: 238 79 16; bakenecker-f@bistum-muenster.de
Marlies Wiesmann: marlies.wiesmann@t-online.de

Reinigungskraft gesucht

Die kath. Kita St. Gerburgis in Billerbeck sucht zum 01. Mai 2019 für 9 Std. eine Reinigungskraft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich bei der Verbundleitung Petra Fricke

Verbundleitung Petra Fricke
Kirchstraße 5
48727 Billerbeck
Tel.: 02543 326752
E-Mail: fricke-p@bistum-muenster.de

Konstituierende Sitzung des Kirchenvorstandes

 

In der konstituierenden Sitzung des Kirchenvorstandes der Katholischen Kirchengemeinde wurden die im November neugewählten Mitglieder Jürgen Hövener, Irmgard Voß-Brockmann, Steffen Wolters, Stephan Menke und Hubert Hesper (Foto von links nach rechts) vom Vorsitzenden, Propst Hans-Bernd Serries begrüßt und für ihre Aufgaben in diesem Amt verpflichtet.

Außerdem gehören dem Kirchenvorstand weiterhin Margret Schulze-Heiling, Ursula Kratz, Stefan Bölte, Bernhard Simon und Degenhard Freiherr von Twickel an. Als Pfarrer ist Propst Serries der Vorsitzende des Kirchenvorstandes; zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Ursula Kratz gewählt. Ersatzmitglied für die kommenden drei Jahre ist Christian Peters.

Am gleichen Abend wurden die nun ausgeschieden Mitglieder Marion Dittrich und Sigrid Küper verabschiedet. Propst Serries dankte ihnen für ihre langjährige und verantwortungsvolle Mitarbeit zum Wohl der Kirchengemeinde.

Ebenso herzlich dankte der Propst denen, die neu- bzw. wiedergewählt wurden und den weiterhin amtierenden Mitgliedern für dieses Ehrenamt, denn der Kirchenvorstand übernimmt wichtige Aufgaben in den vielfältigen Verwaltungsbereichen einer Kirchengemeinde. Neben der monatlichen Sitzung des Kirchenvorstandes wird ein guter Teil der Arbeit in verschiedenen Ausschüssen erledigt, die ebenfalls in der konstituierenden Sitzung gebildet wurden.